Willkommen im Schmerznetz e.V.

Dr.med.dent.
Wolfgang Wildner
Zahnarzt und Heilpraktiker
Praxis für ganzheitliche Zahnheilkunde
Bucher Hauptstr. 99
90427 Nürnberg


Tel. 09123/ 12 111

www.dr-wildner.de

Ganzheitliche Zahnmedizin

Jede Gesundheitsstörung an einer Stelle des Körpers hat immer auch Auswirkungen auf andere Stellen. Störungen von den Zähnen können sich auf die übrige Gesundheit auswirken, z.B. in Form von Schulterschmerzen. Der Facharzt wird in diesem Fall bei lokaler Behandlung an der Schulter keinen dauerhaften Erfolg haben. Der ganzheitliche Zahnarzt trägt dann zu einem besseren Behandlungserfolg bei, wenn er den Zusammenhang erkennt und die Störungen im Mund beseitigt.

Wie können die Zähne den übrigen Körper stören?

Mechanisch: Ein zu langer Zahn kann Verspannungen erst in den Kaumuskeln bewirken, dann über die Muskelketten auch im Rumpf. Die Folge: Spannungskopfschmerz, schiefes Becken, scheinbar ungleiche Beinlänge, Rücken- oder Gelenkschmerzen an der Schulter, Hüfte, Knie oder Sprunggelenk.
Chemisch: Schwermetallbelastung aus Amalgam oder Palladiumlegierungen kann z.B. zu Kopfschmerzen, Rheuma und Allergien führen.
Elektrisch:
verschiedene Metalle wirken wie eine Batterie und können Kopfschmerzen oder Mundbrennen auslösen.

Energetisch: Materialien für Füllungen oder Zahnersatz können individuell unverträglich sein.
Elektromagnetisch: Metalle im Mund können bei empfindlichen Personen als Antenne für Elektrosmog wirken (Handy, schnurloses Telefon, Computer). Damit sind u.a. Ohrensausen, Kopfschmerzen oder Herzrhythmusstörungen möglich.
Herdwirkung:
Chronische Entzündungen, Wurzelfüllungen, verlagerte Zähne, tiefe Taschen, Narben können z.B. bakteriell, toxisch, über Nervenbahnen oder über Akupunkturmeridiane Fernstörungen auslösen.

Bei solchen Störungen erstellen wir für Sie individuell ein ganzheitliches und umfassendes Therapiekonzept, denn ein chronischer Schmerz hat immer mehrere Ursachen.